Star Citizen fps screenshot

Star Citizen: Entwickler sprechen über das Projektmanagment

Star Citizen scheint sich zu einer endlosen Geschichte zu entwickeln. Schon seit Jahren wird am Spiel gearbeitet und ein Ende ist noch nicht in Sicht.

Nun tauchten berichte von ehemaligen Angestellten im Internet auf, die ein Bild von Chaos zeichnen.

Ursprünglich wollte man einen inoffiziellen Nachfolger zum Weltraumspiel Wing Commander machen. Ein Single Player Weltraumspiel mit Fokus auf Story und packenden Raumschlachten. Später wollte man einen Onlinemodus mit einbauen. Doch als das Crowdfunding für das Spiel durch die Decke ging, wandelte sich Star Citizen. Der Multiplayerpart rückte in den Vordergrund. Man wollte zu allererst ein riesiges MMORPG in einem persistenten Universum erschaffen, in dem die Spieler möglichst viele Freiheiten genießen können sollte. Es wurde sogar ein Egoshooter Part mit angekündigt. Man sollte nicht nur mit Raumschiffen durchs All fliegen, sondern auch auf Stationen und Planeten herumlaufen und sich Shooter Gefechte liefern.

Die Angestellten erklären, dass durch diesen Wechsel und die vielen Studios, die man gründete, welche sich um die unterschiedlichen Aspekte des Spiels kümmern sollten, die Koordination fehlte. Es gab keine Prioritäten, weil alles und damit nichts Priorität hatte. Zusätzlich machte die Engine Probleme. Die gekaufte CryEngine war einfach nicht für diese Art Spiel ausgelegt, weswegen man sie beinahe vollständig umschreiben musste. Zudem verlangte Studioleiter Chris Roberts teilweise unmögliche Dinge, wollte immer mehr für das Spiel und umging dabei sogar seine Abteilungsleiter. Daher zog sich die Entwicklung des Spiels immer weiter hin. Chris Roberts äußerte sich inzwischen zu diesen Vorwürfen und erklärte, dass es zu Beginn schon Probleme gegeben hätte. Auch gibt er zu, dass er ein recht schwieriger Mensch sein könne, der eben eine klar Vorstellung davon hat, wie das Spiel aussehen soll. Doch inzwischen hätte einige Umstrukturierungen gegeben, weswegen nun alles deutlich besser laufen würde. Star Citizen befinde sich auf einem guten Weg, auch, wenn es noch weit von einem Release entfernt ist.

Share this post

No comments

Add yours