star citizen

Star Citizen: Infos zur CitCon im Oktober

Im Oktober findet das erste Fan-Event zu Star Citizen in Deutschland statt. Die CitCon wird in Frankfurt abgehalten, ist aber nur für eine stark begrenzte Anzahl an Besuchern zugänglich.
Star Citizen ist nicht nur das Spiel, das die weltweit größte Summe an Crowdfunding-Geld erwirtschaftet hat. Es ist auch ein Projekt, an dem nicht mehr bloß ein Team arbeitet, sondern eine ganze Reihe an Studios, die quer über die Welt verteilt sind. Eines davon ist Foundry 42 und das sitzt hier in Deutschland, genauer gesagt in Frankfurt am Main. Das dürfte auch mit der Grund dafür sein, dass die kommende CitCon in der größten Stadt Hessens stattfindet. Am 22. Oktober sind maximal 500 Fans dazu eingeladen, auf die Entwickler von Cloud Imperium Games zu treffen und an Podiumsdiskussionen rund um Star Citizen teilzuhaben.

Das Ganze findet in der Frankfurter Jahrhunderthalle statt. Damit die Fans und Verantwortlichen auch mit ausreichend Verpflegung versorgt sind, wird ein Food Truck vor Ort sein. Wenn ihr nun genau wissen wollt, wie das Programm der CitCon aussieht, müssen wir euch jedoch enttäuschen. Dazu hat Cloud Imperium Games noch keine Details verraten. Es ist aber davon auszugehen, dass im Zuge des Events neue Infos zu kommenden Entwicklungsschritten ans Tageslicht kommen werden. Vielleicht gibt es ja auch endlich mal wieder neue Details zum Einzelspieler-Ableger Squadron 42. Wir sind in jedem Fall gespannt.

Share this post

1 comment

Add yours
  1. Jarden 30 August, 2016 at 09:54 Antworten

    Die CitCon wird nicht von CIG veranstaltet, sondern von einigen Mitgliedern/Clans der deutschen Community. Daher ist es keine offizielle CIG Veranstaltung, es sind aber Entwickler von CIG vor Ort und die Veranstaltung wird mit einigen Preisen unterstützt.

Post a new comment