star citizen

Star Citizen kurzzeitig kostenlos spielbar

Roberts Space Industries stellt die aktuelle Version des kommenden Weltraum-MMOs Star Citizen für eine kurze Zeit kostenlos zur Verfügung.

Normalerweise kann man die einzelnen Module der Testversion von Star Citizen nur dann spielen, wenn man Backer ist und entsprechend im Vorfeld Geld bezahlt hat. Momentan jedoch stellen die Entwickler ihr Spiel für eine kurze Zeit kostenlos zur Verfügung.

Bis zum 15. März ist es daher jedem möglich, sich einen Account auf der offiziellen Website anzulegen und durch Eingabe des folgenden Codes „PAXEASTFREEFLY2K15“ an der „PAX East 2015 Free Flight Week“ teilzunehmen. Bis zum 15. März könnt ihr dann die neueste Version des Arena Commander ausprobieren. Beim Arena Commander handelt es sich um einen Teil des Spiels, in dem ihr gegen andere Spieler oder gegen Wellen an feindlichen Raumschiffen kämpfen müsst.

Als Teilnehmer der „PAX East 2015 Free Flight Week“ dürft ihr euch in das Cockpit eines Anvil Hornet F7 Trainingsjägers setzen und euch spannende Kämpfe liefern. Als Backer macht ihr mit dem Raumschiff mit, das ihr euch gekauft habt. Vielleicht gefällt euch Star Citizen ja so gut, dass ihr auch Backer werden wollt und könnt dann nach dem 15. März weiterspielen.

In Kürze werden die Entwickler auch das FPS-Modul veröffentlichen. Dabei handelt es sich um einen Shooter, in dem ihr euch durch die Korridore von Raumstationen kämpft. Denn in Star Citizen wird es auch derartige Missionen geben. Ihr werdet nicht ausschließlich mit eurem Raumschiff unterwegs sein und euch Raumschlachten liefern. Ab und zu müsst ihr auch auf Planeten oder auf Raumstationen landen und dann wie in einem Shooter kämpfen.

Später in diesem Jahr wollen die Entwickler alle Module des MMORPGs Star Citizen langsam zusammen bringen, um ein komplettes Spiel zu präsentieren. Erscheinen soll Star Citizen aber nicht vor 2016.

Share this post

No comments

Add yours