Star Citizen New Screenshot

Star Citizen-Video zeigt Planetenlandung

Chris Roberts, Erfinder des MMOs Star Citizen, zeigt in einem neuen Video, wie es aussieht, wenn man mit einem Raumschiff auf einem Planeten landet.

Das kommende Onlinespiel Star Citizen ist sehr ambitioniert. Ihr könnt in einem riesigen, persistenten Universum tun und lassen was ihr wollt und euren Lebensunterhalt entweder als Pirat, Händler oder Schmuggler verdienen. Wie ambitioniert Star Citizen wirklich ist, zeigt das neue Video einer Planetenlandung.

Mit der Crew erreicht der Spieler einen Planeten und fliegt auf diesen zu. Währenddessen läuft man frei im Raumschiff herum und kann sich beispielsweise den Laderaum ansehen. Kommt es zur Landung, zeigt das Spiel den Anflug als Sequenz. Man durchstößt die Wolkendecke und fliegt auf eine Stadt zu, die immer größer wird. Dort setzt das Schiff schließlich auf einer Landeplattform auf.

Während man in anderen Weltraum-Spielen nun vielleicht ein Menü vorgesetzt bekommt, über welches man die Ladung verkaufen und neue kaufen sowie Aufträge annehmen kann, erhebt sich der Spieler in Star Citizen wieder aus dem Pilotensessel und läuft zur Luke, um auszusteigen. Ihr könnt euch in einem bestimmten Gebiet der Stadt völlig frei bewegen, seht Soldaten, die patrouillieren, dürft Gebäude betreten und dort mit Händlern und Auftraggebern sprechen. Das alles wahlweise in Egosicht oder aus der Verfolgerperspektive.

Chris Roberts erklärt, dass es später auch Bodenmissionen geben wird, in denen man denn Kämpfe ausfechtet. Auch Entermissionen sind geplant, in der ihr als Pilot auf anderen Schiffen landet, aussteigt und gegen die Besatzung kämpfen müsst. Dies, zusammen mit der persistenten Onlinewelt und einem spannenden Einzelspielermodus soll Star Citizen zu einem besonderen Erlebnis machen. Erscheinen soll das ambitionierte MMO allerdings nicht vor 2016. Bis dahin werden Backer aber mit neuen Versionen des Dogfight-Moduls Arena Commander versorgt und werden im kommenden Jahr auch die ersten Missionen des Single Player-Modus spielen können.

Share this post

No comments

Add yours